Aktuelles

10/23/2020
Value Perspektiven 2021

Wir freuen uns Ihnen in drei Webinaren unsere Value, ESG & Gold Perspektiven 2021 vorstellen zu dürfen. In Anlehnung an unsere Fondsprodukte setzen wir hierbei unterschiedliche Schwerpunkte und präsentieren einen wertorientierten Ausblick auf Makrotrends, Asset Allocation und Aktienselektion.

mehr lesen

09/28/2020
Abweichende Value Perspektiven: Qualität rechtfertigt nicht jeden Preis

Hoffnungen auf einen Impfstoff sowie die Ankündigung der Federal Reserve auch höhere Inflation zuzulassen, beflügelten die Aktienkurse im August. Unsere Goldpositionen stagnierten nach dem starken Anstieg in den Vormonaten. Positiv entwickelten sich dagegen...

mehr lesen

07/02/2020
Fokus auf Qualität

Automobilhersteller und Airlines leiden unter den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie. Die Kursverluste in diesen Branchen motivierte Investoren zum Kauf. Stefan Rehder engagierte sich hier nicht...

mehr lesen

06/19/2020
„Billig ist nicht gleich attraktiv“

Stefan Rehder spricht im Interview mit Fondsxpress über Automobilwerte, Airlines und Amazon. „Günstige Bewertungen allein reichen nicht aus, um Value-Kriterien zu erfüllen“, meint Fondsmanager Stefan Rehder. Er steigt nur dann ein, wenn die Unternehmen auch über Preissetzungsmacht verfügen.

mehr lesen

06/10/2020
5 Sterne für zwei VIA-Fonds

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Ratingagentur Morningstar den beiden vermögens-verwaltenden Aktienfonds der Value Intelligence Advisors GmbH (VIA) per 31.05. ein Gesamtrating von 5 Sternen verliehen hat. VIA fungiert als Fondsadvisor für insgesamt drei UCITS IV Fonds, deren Gesamtvolumen aktuell bei rund EUR 200 Mio. liegt.

mehr lesen

05/25/2020
Abweichende Value Perspektiven: Don´t be greedy!

Warren Buffett überraschte Anfang Mai viele seiner Anhänger mit einem relativ vorsichtigen Ausblick. Statt „gierig" zu sein, wenn sich andere „fürchten", erklärte er, trotz rückläufiger Notierungen „keine attraktiven Investments" zu finden. Wir teilen Buffetts vorsichtige Einschätzung. Die für die Bewertung von Unternehmen maßgeblichen „durchschnittlichen zukünftigen Bedingungen" haben sich in vielen Branchen deutlich verschlechtert...

mehr lesen

04/24/2020
Abweichende Value Perspektiven: Macro Matters!

Im März wurde den Marktteilnehmern bewusst, dass neben der Gesundheitskrise eine längere Konjunkturkrise droht. Dementsprechend negativ war die Entwicklung an den globalen Aktienmärkten. Hohe Liquidität - vornehmlich in US-Dollar - und physisches Gold erwiesen sich als stabilisierende Bestandteile unseres Allwetter-Fonds und verhinderten einen stärkeren Einbruch.

mehr lesen